FANDOM


Paulina Hobratschk-1

Valentina Saalfeld

Valentina Saalfeld ist die Tochter von Robert Saalfeld und Miriam Saalfeld, sowie die Stieftochter von Eva Saalfeld und die Enkelin von Charlotte Saalfeld, Werner Saalfeld, Wolfgang von Heidenberg und Caroline von Heidenberg.

Sie ist außerdem die Stiefenkelin von Alfredo Morales-Diaz, Barbara von Heidenberg, Götz Zastrow, Liesl Krendlinger, Gustl Moosburger und Käthe Moosburger.

Maja Gauss spielte Valentina Saalfeld von Folge 1118 bis Folge 1391.

Paulina Hobratschk spielt Valentina Saalfeld seit Folge 2857.

Beziehungen

Verwandte

Bekannte

Liebschaften

Geschichte

Als ihre Mutter Miriam zwei Tage nach ihrer Geburt starb, kümmerte sich Eva Saalfeld um sie. Denn Robert wollte durch den Schmerz über den Tod seiner Frau, nichts mehr mit seinem Kind zu tun haben.

Valentina-saalfeld-82092

Valentina mit ihrem Vater Robert

Aber dank Eva hat Robert gemerkt, wie viel Valentina von ihrer Mutter geerbt hat und das sie ja nun wirklich nichts für deren Tod kann. Von da an konnte er seine Tochter endlich lieben.

Eva, die inzwischen Valentinas Papa Robert geheiratet hat, ist nun Valentinas Stiefmutter. Seit 2011 leben sie zu dritt in Verona und sind zu einer kleinen, glücklichen Familie geworden.

Im Herbst 2015, wurde Valentina in eine Grundschule in Verona eingeschult. Zu diesem wichtigen Anlass, waren außer Robert und Eva, auch Charlotte und Werner mit dabei gewesen.

In den Sommerferien 2017, war Valentina zusammen mit ein paar Freundinnen in einem Ferienlager, um dort einen gemeinsamen Surfkurs zu machen. Dort war Eva auch anfangs als Betreuerin mit dabei gewesen, doch dann stand die Hochzeit von Werner und Charlotte an, weshalb Eva mit Robert zum Fürstenhof reiste. Valentina konnte, aufgrund des Surfkurses, nicht an der Hochzeit teilnehmen.

In Folge 2857 kommt Valentina Saalfeld zurück an den Fürstenhof. Sie hat sich in der Schule in einen Referendaren verliebt und wurde deswegen von ihren Mitschülern gemobbt, weshalb sie zu ihrem Großvater Werner nach Deutschland flieht. Während Werner sich sehr über den Besuch seiner Enkelin freut, ist Valentinas Vater Robert gar nicht davon angetan.

Am Fürstenhof lernt Valentina mehr über ihre leibliche Mutter Miriam. Sie verguckt sich in Paul Lindbergh , der jedoch kein Interesse an der Teenagerin zeigt und ihr Liebeskummer bereitet, indem er behauptet er sei in einer Beziehung mit Romy Ehrlinger.

In Folge 2886 kommt Valentinas "Stiefmutter" Eva Saalfeld an den Fürstenhof. Sie und ihr Mann Robert Saalfeld beschließen, ein weiteres Kind von einer Leihmutter zu bekommen, da Eva keine eigenen Kinder haben kann. Valentina ist mit dieser Situation überfodert und wirft Eva vor, sie sei ihr als Tochter nicht genug.

Hintergrundwissen

  • wurde am 28. Mai 2010 in Paris geboren