FANDOM


Mirja Mahir-1

Nora Dammann, gesch. Nebel, geb. Hansen

Nora Dammann ist die Nichte von Hildegard Sonnbichler und Alfons Sonnbichler, sowie die Mutter von Jonas Dammann. Sie ist die Tochter von Hildegards älterer Schwester Käthe Moosburger.

Mirja Mahir spielte Nora Dammann von Folge 336 bis Folge 471.

Geschichte

In Folge 336 kommt sie an den Fürstenhof und freundet sich mit Tanja Liebertz, Mike Dreschke und Xaver Steindle an. Sie beginnt schon bald eine Affäre mit Xaver. Als sie eines Tages mit ihm nach Hause kommt, ist auch die intrigante Barbara von Heidenberg im Haus, um ein für Werner Saalfeld gefährliches Dokument zu stehlen. Später hilft sie den Saalfelds, sie vor ihnen auffliegen zu lassen. Nach einiger Zeit verbringt sie eine Nacht mit Werner, obwohl dieser mit Barbara von Heidenberg verheiratet ist. Diese ahnt etwas und beginnt Nora zu hassen. Als neue Beweise im Entführungsfall von Felix Saalfeld (damals Tarrasch) auftauchen, will Barbara ihr die Entführung anhängen. Dies funktioniert nicht ganz, jedoch wird Nora von Werner gefeuert. Als Xaver sie zu überheblich verteidigt, wird auch er gekündigt. In Folge 471 geht sie zusammen mit Xaver nach Berlin.

Beziehungen

Verwandte

Liebschaften

Freunde

Bekannte

Feinde