FANDOM


Bojana Golenac 2018

Melanie "Melli" Konopka, adopt. Sonnbichler, adopt. Morgenstern, geb. Schönfeld

Melanie "Melli" Konopka ist die Ehefrau von André Konopka, die Tochter von Alfons Sonnbichler und Gerti Schönfeld, sowie die Mutter von Clara Lechner.

Sie kam an den Fürstenhof, weil ihre Tochter dort ihren Großvater suchte. Sie beginnt am Fürstenhof als Zimmermädchen zu arbeiten. Bald darauf übernimmt sie die Rolle von Beatrice Stahl als Hausdame.

Sie kam später mit André zusammen und die beiden heirateten auch. Doch durch Andrés Lügen wurde ihre Beziehung oft torpediert, sodass Melli sich von ihm trennen wollte. Immer wieder verzeihte sie ihm und kam wieder mit ihm zusammen.

Als André jedoch eine Brandstiftung in der Brauerei verursacht und Mellis Vater Alfons daraufhin festgenommen wird, zieht Melli endgültig einen Schlussstrich, nachdem sie erfahren hatte, dass André dahinter steckt. Sie verabschiedet sich von ihrer Familie und von Freunden und verlässt den Fürstenhof.

Bojana Golenac spielte Melli Konopka. Ihren ersten Auftritt hatte sie in Folge 2476, ihren letzten in Folge 2969.

Beziehungen

Bojana Golenac 2017

Melli wurde adoptiert und lernte ihre leiblichen Eltern erst später kennen

Verwandte

Freunde

Bojana Golenac-1

Melli ist freundlich, teilweise etwas naiv

Bekannte

Liebschaften

Vorbilder

Feinde