FANDOM


Lars

Lars Hoffmann

Lars Hoffmann ist der Zwillingsbruder von Marc Kohlweyer und der Bruder von Natalie Hoffmann.

Lars ist ein Mann von dem viele Frauen träumen: humorvoll, höflich, gut aussehend, erfolgreich und intelligent. Nun ist der gelernte Restaurantleiter zurück - und zwar als neuer Geschäftsführer.

Er starb in Folge 371, da er eine vergiftete Praline aß, mit welcher Barbara von Heidenberg versuchte, Charlotte Saalfeld umzubringen.

Wayne Carpendale spielt Lars Hoffmann. Seinen ersten Auftritt hatte er in Folge 69, seinen letzten hatte er in Folge 372.

Verwandte, Bekannte usw.

Verwandte

Freunde

Bekannte

Liebschaften

Geschichte

In Folge 69 Tanja ist sicher, Lauras Exfreund Lars im Hotel gesehen zu haben. Zu Lauras Entsetzen steht Lars tatsächlich plötzlich vor ihr und gesteht ihr seine Liebe. Doch das ist nicht der einzige Grund, warum Lars in den Fürstenhof gekommen ist.

In Folge 70 Laura erfährt, dass Lars als neuer Restaurantchef im Fürstenhof anfängt. Sie ist schockiert, möchte sie doch mit ihrem Ex-Verlobten nichts mehr zu tun haben. Tanja setzt Lars unter Druck, damit er ihre Freundin in Ruhe lässt. Alexander plant indes eine gemeinsame Zukunft mit Laura.

In Folge 71 Lars erzählt Alexander, dass er und Laura sich am karibischen Strand das Jawort gegeben hätten. Verzweifelt beschwört Laura Alexander: Für sie hat dies keine Bedeutung mehr! Doch Alexanders Vertrauen ist erschüttert. Immerhin hat Laura einem anderen Mann das Jawort gegeben und ihm nichts davon gesagt. Unsicher geworden, will er die Beziehung zu Laura überdenken und lässt den Plan platzen, mit ihr den Fürstenhof zu verlassen.

In Folge 72 Nachdem Alexander den gemeinsamen Neuanfang hat platzen lassen, stürzt sich Laura verzweifelt in ihre Arbeit. Dabei gerät sie heftig mit Robert aneinander, der versucht, ihr das Leben schwer zu machen. Als Laura auf eine wichtige Lieferung für ihre Pralinen wartet, verweigert er die Annahme. Einzig Lars scheint in diesen Zeiten Laura beizustehen.

In Folge 73 Lars kümmert sich rührend um Laura, die von ihm tief beeindruckt ist. Katharina hat indes erfahren, dass Laura und Lars verlobt waren und versucht, in Alexander Eifersucht zu wecken. Tatsächlich ist Alexander skeptisch, ob Laura Lars noch liebt oder nicht.

In Folge 74 Lars schlägt Laura einen Ausflug vor, um in der näheren Umgebung Lauras Pralinen feilzubieten. Tanja warnt ihre Freundin, doch Laura glaubt, ihr Verhältnis zu Lars aufs Geschäftliche begrenzen zu können. Der kleine Ausflug wird ein Erfolg. Als die beiden gut gelaunt zum Fürstenhof zurückkommen, treffen sie Alexander. Eifersüchtig macht er Laura Vorwürfe und verbietet ihr, die Pralinen außerhalb des Hotels zu verkaufen.

In Folge 75 Alexander kann seine Eifersucht Lars gegenüber nicht verbergen.

In Folge 76 Um Laura einen weiteren Stich zu versetzen, bittet Katharina sie, ihre Trauzeugin zu werden. Traurig und wütend zugleich läuft die überforderte Laura daraufhin ziellos durch den Wald. Nach ein paar Stunden vermisst Tanja ihre Freundin und macht sich mit Alexander und Lars auf die Such.

In Folge 77 Laura und Alexander können einander nicht mehr vertrauen und beschließen, fortan eigene Wege zu gehen. Laura steckt das jedoch nicht ohne weiteres weg: Sie streitet mit Tanja und in der Nacht wacht sie nach einem fiebrigen Traum auf, in dem sich Alexander in Lars verwandelt hat. Als sich Laura am nächsten Morgen kränkelnd zur Arbeit schleppt, bricht sie zusammen.

In Folge 78 Laura hat eine Lungenentzündung und kommt ins Krankenhaus. Katharina besucht die Rivalin. Zum ersten Mal redet sie offen mit Laura, denn diese ist bewusstlos. Am Abend besucht Alexander Laura am Krankenbett. Die ganze Nacht wacht er an ihrer Seite, erst am Morgen wird er von Lars abgelöst. Als Laura erwacht glaubt sie, Lars habe die Nacht bei ihr verbracht und ist ihm dafür dankbar.

In Folge 79 Lars lässt Laura im Glauben, er habe die ganze Nacht an ihrem Bett gewacht. Währenddessen zweifelt Katharina, ob ihre Intrigen gegen Laura überhaupt einen Sinn haben. Cora versteht es, Katharina erneut anzustacheln.

In Folge 80 Laura ist sehr enttäuscht von Lars. Er hat eine Nacht mit Cora verbracht.

In Folge 81 Nach Laura´s zusammenbuch kümmert Lars rührend um sie.

In Folge 82 Cora hat ganz andere Pläne. Sie will mit Hilfe von Lars an Lauras Geheimrezept kommen.

In Folge 83 Derweil bringen Lars und Alfons Lauras Rezeptbuch im Hotelsafe in Sicherheit.

In Folge 85 Laura hat den Verkauf ihres Pralinenrezeptes besser verkraftet als erwartet. Umso größer ist ihre Freude, als Lars diese Aktion wieder rückgängig macht. In dieser enthusiastischen Stimmung lädt er Laura zu einem romantischen Abendessen ein und fragt sie, ob sie seine Frau werden möchte.

In Folge 86 Robert erzählt Alexander indes, Laura habe Lars' Antrag bereits angenommen. Von Eifersucht gequält, beschuldigt Alexander Laura, Lars hätte von Anfang an zwischen ihnen gestanden. 

In Folge 87 Laura nimmt Lars' Antrag an und will schon am nächsten Tag heiraten. Lars stimmt überglücklich zu. Heimlich bereitet er die Fürstensuite als Hochzeitszimmer vor. Zufällig platzt Laura mitten in seine Vorbereitungen hinein und ist von dem romantisch dekorierten Zimmer überwältigt. Die beiden verbringen in der Suite eine wunderschöne Nacht. Am nächsten Morgen bekommt Laura von Alexander ein Abschiedsgeschenk: Eine Diamantkette, die sie für die Hochzeit anlegt. Eigentlich wäre nun alles perfekt, doch Lauras Vater Peter fehlt.

In Folge 88 Laura lässt die Hochzeit platzen. Lars kann nicht glauben, dass sie ihm das angetan hat.

In Folge 89 Aber um keinen Preis will Alexander Laura an Lars verlieren.

In Folge 94 Nach der Nachricht vom Tod ihres Vaters bricht Laura zusammen. Lars kümmert sich rührend um sie. Auch Alexander versucht, Laura zu trösten, doch sie kann seine Nähe nicht ertragen. Als Katharina von den Ereignissen erfährt, befürchtet sie , dass sich Alexander und Laura deswegen wieder annähern. Alexander entschließt sich daraufhin, seiner Verlobten die Wahrheit über Lauras Herkunft zu sagen. Katharina kann es kaum glauben: Laura und Alexander sind tatsächlich Geschwister?

In Folge 97 Bei der Beerdigung von Lauras Vater stehen ihr Lars, Marie, Tanja und Mike bei.

In folge 99 Laura ist verwirrt: Sie weiß zwar, dass Alexander ihr Bruder ist, aber deswegen ist die Anziehung nicht automatisch verschwunden - auch wenn sie sich schlecht dabei fühlt. Lars hingegen hofft, dass er jetzt eine neue Chance hat.

In Folge 104 Lars misst dem Spiel nicht allzu viel Bedeutung zu, Marie schon eher.

In Folge 117 Lars bittet Marie, ihm bei der Dekoration des Restaurants zu helfen. Dabei erfährt sie, dass Lars sein halbes Papierherz von Katharinas und Alexanders Hochzeit nicht weggeworfen hat. Marie ist gerührt. Als Lars sie dann auch noch zu einem Tänzchen auffordert, schwebt sie im siebten Himmel.

In Folge 118 Marie ist noch ganz verzaubert von ihrem Tanz mit Lars und hängt an seinen Lippen, als er ihr das Einmaleins des Weins erklärt. Da Lars weiter nett zu ihr ist, sieht sie sich in ihren Gefühlen bestätigt. Bis sie hören muss, was Lars zu Robert sagt, Marie sei für ihn noch ein halbes Kind und als Frau nicht wirklich für voll zu nehmen.

In Folge 119 Marie will von Lars nichts mehr wissen. Seine Bemerkung, sie sei für ihn ein halbes Kind, hat sie zu sehr verletzt. Tanjas Rat, ihm einfach mal zu zeigen, was in ihr steckt, stößt auf taube Ohren: Marie will einen Mann, der sie so liebt, wie sie ist. Als Lars Marie fragt, ob sie ihn zu einer Weinprobe begleiten möchte, lehnt sie ab. Schließlich sei eine Weinprobe nichts für Kinder. Lars wird klar, dass Marie das Gespräch zwischen ihm und Robert gehört haben muss.

In Folge 120 Marie entscheidet sich schließlich doch dazu, mit Lars zur Weinprobe zu fahren. Doch als sie zu ihm gehen will, sieht sie Tanja in Lars' Auto steigen. Marie ist enttäuscht. Aber Tanja erzählt ihr am nächsten Tag, dass sie die Fahrt dazu genutzt hätte, Lars von Marie vorzuschwärmen. Beim nächsten Treffen zwischen Marie und Lars ist Marie verlegen. Lars erzählt ihr, dass ihn Tanjas Geschichten über sie sehr amüsiert hätten. Marie bräuchte sich nicht zu sorgen, er hätte schon alles richtig verstanden. Als Lars geht, lässt er eine verwirrte und verliebte Marie zurück.

In Folge 121 Doch dann setzen sich Lars und Laura an den Nebentisch und Alexanders Laune sinkt merklich. Katharina denkt nun langsam darüber nach, ob ihr Vorgehen, diese Ehe praktisch erzwungen zu haben, nicht doch ein schwerer Fehler gewesen sei.

In Folge 122 Auch Laura überlegt nach dem verkorksten Abend mit Lars, wie sie die Sache wieder gut machen könnte. Sie entscheidet sich für einen Überraschungsbesuch in Lars' neuer Wohnung. Beide genießen die vertraute Nähe und landen schließlich im Bett.

In Folge 123 Lars traut seinen Augen nicht: Seine Schwester Natalie ist im Fürstenhof abgestiegen! Doch seine Wiedersehensfreude ist schnell getrübt, als sie ihm von dem Weinskandal erzählt. Aus Rücksicht auf ihren Bruder will sie ihre Entdeckung nicht veröffentlichen, doch Lars lehnt das ab.

In Folge 124 Laura will nicht, dass Lars seine Stelle im Fürstenhof kündigt.

In Folge 125 Natalie erzählt ihrem Bruder Lars, dass Werner ihr einen Job als PR-Managerin angeboten hat.

In Folge 126 Auch Lars' Kompromissvorschlag, Marie zu Natalies Assistentin zu machen, fruchtet nicht: Natalie findet Marie zu unerfahren für diese Position. Prekärer wird die Situation noch, als Marie Natalie in der Wäschekammer in einer verfänglichen Situation mit Xaver erwischt.

In Folge 132 Lars verliert unterdessen langsam den Glauben an eine Beziehung mit Laura. Obwohl sich die beiden wieder angenähert haben, merkt er einmal mehr, dass Laura ihn nicht liebt. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.