FANDOM


Andreas Thiele

Jacob Krendlinger

Jacob David Krendlinger ist der Halbbruder von Eva Saalfeld.

Heute lebt er mit seiner Freundin Debbie Williams, der Tochter von Michael Niederbühl, auf einem Bauernhof in der Nähe von Verona.

"Mit Leib und Seele kümmert sich Jacob Krendlinger als Jungbauer um den Hof der verstorbenen Eltern, tut sich aber im Gegensatz zu seiner Schwester Eva schwer, dem Leben immer wieder gute Seiten abzugewinnen. Doch dann verliert er sein geliebtes Gut und versucht am Fürstenhof sein Glück als Stallbursche."
— ältere Kurzbeschreibung von Jacob, aus dem früheren Rollenprofil auf der Website von Sturm der Liebe (Quelle)

Andreas Thiele spielte Jacob Krendlinger.

Auftritte

Folgen

Beziehungen

Verwandte

Freunde

Bekannte

Liebschaften

Feinde

Geschichte

Staffel 5

In Folge 1082 kommt Jacob an den Fürstenhof. Werner schnappt nach Pachmeyers Köder: Er erfährt, dass auf dem Land des Bauern Jacob Krendlinger ein Einkaufszentrum entstehen soll. Das Ackerland würde dadurch enorm an Wert gewinnen. Nur Pachmeyer und Götz wissen, dass die Betreiber des Einkaufszentrums sich längst gegen den Standort entschieden haben. Götz' Plan: Werner soll das Geld, mit dem er seine Anteile auslösen soll, verspekulieren. Und tatsächlich lässt Werner seinen Banktermin sausen, um sich an Jacob ranzumachen. So findet er heraus, dass Jacob zwar große Geldsorgen plagen, er sein Land aber nicht verkaufen will, da er auf einen Kredit hofft. Zurück am "Fürstenhof" sorgt Werner dafür, dass Jacobs Kredit nicht bewilligt wird. Als Jacob an den "Fürstenhof" kommt, da Werner sein Jackett bei ihm vergessen hat, wird Charlotte misstrauisch.

Staffel 6

In Folge 1119 kommt Jacob wieder an den Fürstenhof. Eva traut ihren Augen kaum, als ihr Bruder Jacob vor ihr steht: Er hat seine Ausbildung in Hamburg geschmissen und fängt am "Fürstenhof" als Stallbursche an. Maike hat indes eine unschöne Absage bekommen: Ihr Visum wird nicht verlängert. Den Schreck begießt sie mit Simon, der dabei mitbekommt, dass Maike Jacob heiß findet. Als Ben zu allem Überfluss Jacob und Eva auch noch an den gemeinsamen Tisch winkt, als man sich im Alten Wirt zufällig trifft, erklärt Maike weinselig, dass nur eine Scheinehe mit einem Deutschen sie vor ihrer Ausreise retten könnte. Ben will Simon am nächsten Tag dazu bringen, Maike tatsächlich zu heiraten. Simon lässt sich schließlich überzeugen und eilt zu Maike.

In Folge 1120 will Jacob Maike heiraten. Maike erklärt Simon, dass sie Jacob 1.500 Euro für die Ehe zahlt. Eifersüchtig versucht Simon, Jacob das Ehegeschäft mit Maike auszureden, vorerst vergebens. Auch Eva, die für Jacobs Plan überhaupt kein Verständnis hat, kann ihren Bruder nicht davon abbringen. Später wird Simon durch Ben auf die Idee gebracht, hinter Maikes Rücken Jacob anzustiften, den Preis für die Scheinehe in die Höhe zu treiben – sehr zum Missfallen von Maike.

In Folge 1143 küsst Jacob Maike. Tanja bekommt wegen Maikes Telefonat Ärger mit Rosalie. Als Jacob erfährt, wie dringend Maike eine Wohnung sucht, spricht er Hildegard auf ein freies Zimmer im Haus der Sonnbichlers an. Beim Abschied von Ben erfährt Simon, dass dieser Jacob eine teure Flasche Wein überlassen hat. Da sie ein Geschenk von Maike war, will Simon sie von Jacob zurückholen. Maike wird währenddessen von der besorgten Hildegard angesprochen und kann die Scheinehe nur mit Mühe verbergen. Wütend sucht sie Jacob auf, der sie aber galant zu einem Kuss verführt. Ausgerechnet in diesem Augenblick taucht Simon auf.

Staffel 7

In Folge 1392 verliebt sich Jacob in Debbie. Xaver kann es nicht lassen, die Wahrheit auszusprechen: Jacob ist in Debbie verliebt. Jacob streitet das ab, doch schließlich wird ihm klar, dass Xaver recht hat. Spontan nutzt er die Gelegenheit und geht im Hotelgarten vor Debbie auf die Knie, um ihr seine Liebe zu gestehen.

In Folge 1396 verlassen Jacob und Debbie den Fürstenhof. Debbie hat tatsächlich einen Studienplatz in Italien in Aussicht. Überrumpelt, aber glücklich kündigt Jacob im "Fürstenhof". Bei der Abschiedsparty sprechen sich Michael und Jacob aus und so können Jacob und Debbie versöhnt abreisen.