FANDOM


Andreas Borcherding als Götz Zastrow

Götz Zastrow

Götz Zastrow war einer der Antagonisten der 6. Staffel.

Er hat sich als berüchtigter Strafverteidiger einen Namen gemacht und die böse Barbara von Heidenberg im Prozess verteidigt. Schnell entsteht zwischen den beiden aber mehr – sie werden Bonnie und Clyde des Fürstenhofs…

Seiner verstorbenen Frau Cosima Saalfeld machte er vor, er sei totkrank, um ihre Anteile zu bekommen, was auch geschah, durch ein Berliner Testament.

Mit Cosima hatte Götz drei Söhne und eine Tochter, Lukas, Markus und Lena Zastrow sowie den ominösen dritten Sohn, über den jedoch kaum etwas bekannt ist.

In Folge 1295 wurde er von seiner Ehefrau Barbara von Heidenberg mit blauem Eisenhut vergiftet, als er ihre damaligen Verbrechen aufdecken und sie somit wieder ins Gefängnis bringen wollte. In Folge 1296 starb er daran.

Andreas Borcherding spielte Götz Zastrow von Folge 1054 bis Folge 1296.

Beziehungen

Verwandte

Bekannte

Liebschaften

Feinde

Kriminalität

Morde

Mordversuche

Sonstige Verbrechen