FANDOM


Am Ende der Kräfte

Sturm der Liebe
Staffel 8, Folge 1660
Folge 1660 Jamal, Kira, Martin
Erstausstrahlung 30.11.12, Das Erste
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 1659
Nächste
Folge 1661

Nachdem Hildegards Apfelkompott im Hotel großen Zuspruch findet, entscheidet sie sich, es auf dem Wochenmarkt zu verkaufen. Es kündigen sich neue Schwierigkeiten an, denn Zwick zitiert Alfons ins Amt. Während Hildegard zu Hause bangt, dass ihnen die Zwangsversteigerung kurz bevorsteht, wird Alfons von Zwick überrascht: Er kann 500.000 Euro von einem früheren Klassenkameraden erben, wenn er bereit ist, zehn Aufgaben zu erfüllen. Alfons nimmt die Herausforderung an und verpflichtet sich, niemandem, auch nicht Hildegard, davon zu erzählen. Zurück zu Hause wird Alfons vor eine schwierige Entscheidung gestellt.

Martin stellt seine Abreise zurück, um Jamal mit Hilfe des Kirchenasyls eine Verhaftung und Abschiebung zu ersparen. Durch die Zusammenarbeit können Kira und Martin nicht länger auf Distanz gehen und so erfährt Kira, dass Martin um Versetzung gebeten hat. Sie versucht das zu akzeptieren, ist jedoch davon überzeugt, dass Martin und sie zusammengehören.

Im romantischen Ambiente einer Scheune ist Marlene entschlossen, sich ganz auf eine Beziehung mit Michael einzulassen. Doch wieder scheint das Schicksal ihr einen Streich zu spielen. Dieses Mal stört Natascha die Zweisamkeit. Marlene und Michael verstecken sich kurzerhand im Heu. Nachdem Natascha weg ist, kann Marlene sich endlich ungestört ihren Gefühlen für Michael hingeben.