FANDOM


Die Zeit arbeitet gegen Moritz, denn Theresa weiß, beim nächsten Arbeitsgang in der Brauerei wird automatisch erneut CO2 zugeführt, und dann droht ihr und Doris durch das angeschossene Leitungsrohr der Tod durch Ersticken. Kristin ist bereit zur Flucht, doch Moritz und Konstantin stellen sich ihr in den Weg. Plötzlich hört Moritz die Stimme von Theresa. Er bietet Kristin freien Abzug, wenn sie verrät, wo Theresa und Doris gefangen sind. Kristin lässt sich auf den Handel ein.

Alfons bricht die Wanderung mit Fleur ab. Hildegard bereut vor Alfons aufrichtig, ihm misstraut zu haben, aber der winkt ab: Ist doch lieb von ihr, nach all den Jahren immer noch zur Eifersucht fähig zu sein. Die beiden versöhnen sich, und als Fleur Alfons zum gemeinsamen Schwimmen verlocken will, hat er genug.

Julius sieht Werner in großer Sorge um Doris und versucht, so gut es geht, Trost zu spenden. Charlotte erkennt mit Freude, dass die beiden Streithähne einen versöhnlichen Ton finden.

Dass auch er selbst nicht fehlerfrei als Babysitter ist, muss André lernen, als Michael seinen Brei für das Baby als gefährlich erkennt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.