FANDOM


Emblem-important Dieser Artikel ist ein Stub. Das bedeutet, dass ihm wichtige Informationen fehlen. Du kannst dem Sturm der Liebe Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Nach ihrem Studium des Brauwesens übernimmt die sympathische Theresa Burger die marode Familienbrauerei neben dem "Fürstenhof". Kaum in Bichlheim angekommen, verlieben sich Theresa und Moritz van Norden ineinander – und das Glück scheint besiegelt.

Folge 1397

Die getrennt aufgewachsenen Zwillingsbrüder Moritz van Norden und Konstantin Riedmüller

Keiner weiß um Existenz von Moritz' Zwillingsbruder Konstantin Riedmüller. Der hitzige Argentinier befindet sich bereits auf dem Weg nach Bichlheim, um Moritz und die gemeinsame Mutter Doris van Norden aufzusuchen. Nach einem schweren, von Konstantin verursachten, Unfall verliert Moritz sein Gedächtnis und sein Gesicht.

Es entspinnt sich zwischen den Brüdern und Theresa ein perfides Spiel der Verwechslungen, Verletzungen und Identitäten, welches die undurchsichtige Doris dirigiert. Aber es beginnt auch eine Zeit der romantischen Momente, der echten Gefühle und Theresas großer Frage: Entscheidet sie sich für Moritz oder für Konstantin?

In den beiden Episoden dieses Specials berichtet Konstantin seiner Verflossenen Natascha Schweitzer bei einem Ausflug an den Starnberger See von seiner Schuld an Moritz' Identitätsverlust, dem Kampf der Brüder um Theresa und schließlich von der romantischen Bergkapellenhochzeit.