FANDOM


Mirjam Heimann-1

Cornelia "Coco" Conradi

Cornelia "Coco" Conradi ist die beste Freundin von Pauline Stahl, die sie schon im Alter von 7 Jahren kannte. Obwohl sie nach der Schule in die Welt aufbrach und dort als Hotelfachfrau erfolgreich werden wollte, blieben die beiden trotzdem in Kontakt. Nun will sie sich anderen Aufgaben stellen, und kommt gemeinsam mit Pauline an den Fürstenhof, wo sie sich als Restaurantleiterin vorstellt...

Mirjam Heimann spielte Cornelia „Coco“ Conradi. Ihren ersten Auftritt hat sie in Folge 1781, ihren letzten in Folge 2110.

Beziehungen

Liebschaften

Freunde

Feinde

Bekannte

Arbeit

  • Restaurantleiterin am Fürstenhof (seit Staffel 8 bis Staffel 10)
  • Verwalterin der Fürstenhof Anteile von Pauline Stahl danach verkaufte sie durch Einverständnis von Pauline weil sie es wieder verkaufte

Folgen

Staffel 8

In Folge 1781 sucht Coco mit ihrer besten Freundin Pauline Stahl den Fürstenhof, dort will sie sich als Restaurantleiterin vorstellen. Im Wald verirren sie sich, aber können zum Glück, den Fürstenhof von Weitem erkennen.

Staffel 10

In Folge 2110 ist sie das letzte Mal zu sehen. Nachdem ihre Beziehung zu Michael Niederbühl zerbrochen ist, schreibt sie ihm einen letzten Brief. Als er der darin enthaltenen Bitte nicht nachkommt startet sie allein in ihr neues Leben in Berlin- und verwirklicht einen Traum.