FANDOM


Luca Zamperoni 2

Alfredo Morales-Diaz, alias Diego Alvarez

"Barbara hatte recht. Sie und Saalfeld haben wirklich nur den Tod verdient."
— Alfredo zu Friedrich Stahl (Quelle)

Alfredo Morales-Diaz ist der Witwer von Barbara von Heidenberg und ehemaliger Präsident und Botschafter des fiktiven Kleinstaates San Cortez.

Luca Zamperoni spielte Alfredo Morales-Diaz von Folge 2704 bis Folge 2715.

Geschichte

Nach Barbaras Bombenanschlag auf die Familie Saalfeld schlich sich Barbara auf eines von Alfredos Schiffen als blinde Passagierin.

Nachdem Barbara aus der Kiesgrube gerettet wurde, in der sie fast ertrank, lernten die beiden sich schließlich kennen und heirateten wenig später. Alfredo verschaffte ihr eine neue Identität auf ganz legalem Weg.

Er lernte zwischen zeitlich seine Nichte Mila Stahl kennen, da ihre Mutter Patrizia Dietrich, seine Schwägerin, zusammen mit Daniel Brückner, ihre eigene Tochter entführte und nach San Cortez zur ihrer Schwester Barbara brachte.

Nach Barbaras Tod in Staffel 13 (Folge 2700), kommt der charmante, aber eiskalte Alfredo Morales-Diaz alias Diego Alvarez an den Fürstenhof. (Folge 2704)

Um den letzten Wunsch von Barbara zu erfüllen und sich an Werner Saalfeld und Friedrich Stahl zu rächen. Er will Beatrice Stahl (damals Hofer) dafür auf seine Seite ziehen und sie dazu bewegen Friedrich umzubringen, was sie auch beinahe macht, sollte sie nicht mitspielen, will er Friedrichs Beweise bezüglich des Mordversuchs an Charlotte Saalfeld, welche er hat stehlen lassen, an die Polizei weitergeben.

Folge 2715-4

Friedrich will Alfredo überwältigen

Am Ende verbünden sich jedoch Beatrice, Friedrich und Werner gegen ihn.

Werner täuscht seinen eigenen Tod vor, damit Alfredo glaubt, Beatrice hätte Werner vergiftet.

Als Alfredo sich daraufhin mit Beatrice trifft, soll ihn Friedrich stellen und überwältigen, um ihn der Polizei zu übergeben, jedoch schafft er es, mithilfe eines Handlangers, die beiden zu entführen.

Folge 2715-1

Friedrich soll sich selbst vergiften

Er bindet sie mit Handschellen aneinander und fordert Friedrich auf, ein tödliches Gift zu trinken und so Beatrice und ihrem Kind Frederik Stahl das Leben zu retten, was er schließlich auch tut.

Werner alarmiert die Polizei, welche Alfredo schnell überwältigt. Friedrich überlebt den Kampf gegen das Gift.

Beziehungen

Liebschaften

Verwandte

Freunde

Bekannte

Feinde

Kriminalität

Mordversuche

  • Friedrich Stahl †, (manipulierte seine Autobremsen, hat aber Charlotte Saalfeld erwischt, da sie den Wagen fuhr + zwang Beatrice Stahl, ihn zu vergiften + zwang ihn, sich selbst zu vergiften)
  • Werner Saalfeld (zwang Beatrice Stahl, ihn zu vergiften, diese täuschte das jedoch nur vor)
  • Beatrice Stahl † (drohte Friedrich Stahl, sie und ihren ungeboren Sohn, Frederik Stahl, zu erschießen)

Entführungen